Futter für die Grafikabteilung: NUFARI gestaltet den Jubiläumskalender für Fressnapf

Zum 25. Geburtstag von Fressnapf hat die Aachener Ideenschmiede einen Wandkalender für Fressnapf gestaltet, der von nun an in ganz Europa verschenkt wird. Das Krefelder Tiernahrungsunternehmen bedankt sich mit diesem Give-Away der besonderen Art bei seinen Kunden und stellt die eigentlichen Stars des Unternehmens in den Fokus: Die Tiere der Fressnapf-Community.

Nach dem Aufruf zum „Kalenderstars 2015“-Contest quollen die Mailpostfächer von Fressnapf über. Aus ganz Europa reichten Fressnapf-Fans Bilder ihrer persönlichen Stars ein. Von knuffigen Hundewelpen bis hin zu wilden Katzen: Das Fressnapf-Team hatte die Qual der Wahl und wählte aus jedem Land sechs Tiere aus, die es in den Kalender schafften. Die mit viel Tierliebe gestalteten Kalender sind jetzt in jeder europäischen Fressnapf-Filiale zu finden.

„Die internationale Verbreitung war natürlich eine besondere Herausforderung, denn neben den eigentlichen Bildern beinhaltet der Kalender auch nützliche und informative Tipps zu verschiedenen Tieren in 10 verschiedenen Sprachen, so dass einige Versionen zusammen gekommen sind“, sagte NUFARI-Designerin Marie Bourgeret. Neben den ausdruckstarken Hundebildern mit Pite, Stella, Zeusz oder Ayla wird beispielsweise im März erklärt wie und warum Zecken entfernt werden sollten, während das Dezember-Blatt wertvolle Tipps für den Umgang mit Hunden an Silvester gibt.

Der Wandkalender ist ab sofort in allen Fressnapf Filialen zu erhalten. Weitere Informationen hat Marie Bourgeret (bourgeret@nufari.de).