Schimpfen, spinnen, machen – Ideenmanager finden Ideen für ihre Kollegen

Die 30. Jahrestagung des DIB-Forum Ideenmanagement vom 2. bis 4. März 2015 in Hannover stand unter dem Motto „Ideen machen das schon – Agenda Ideenmanagement“. Im kreativen Finale der Tagung konnten die teilnehmenden Ideenmanager der Konferenz diesen Worten Taten folgen lassen. Im interaktiven Format Creative World Café wurde das Wissen und der Austausch der drei Tage in zukunftsweisende Ideen für das Ideenmanagement überführt.

In der Kreativsession der Ideenschmiede NUFARI hatten die Teilnehmer in der Kritikphase zunächst die Gelegenheit sich über Probleme, Schwierigkeiten und Hindernisse in ihrem Berufsalltag auszutauschen. Überraschend schnell füllten sich die großen Arbeitstafeln mit allen möglichen Herausforderungen – vom Zeitmangel über Kommunikationsschwierigkeiten bis hin zu Motivationsproblemen.

Im nächsten Schritt, der Phantasiephase, konnten sich die sechs wechselnden Teams das perfekte Ideenmanagement erträumen. Ideenpillen, die den Mitarbeitern helfen kreativ zu sein, eine einheitliche Ideensprache, die jede Kommunikationshürde meistert und viele weitere verrückte Ideen wurden gefunden.

In der darauf folgenden Phase wurde es wieder ernst und die Ideenmanager überführten die besten Ideen in die Realität. Konkrete Handlungsempfehlungen wurden formuliert.

Zum Abschluß der Tagung konnten die Tagungsteilnehmer im finalen Gallery Walk alle Ideen und Lösungen bestaunen und bewerten. Bei einem leckeren Snack konnte so noch über die Impulse für den Arbeitsalltag gesprochen werden.

Weitere Informationen zu Workshopformaten von NUFARI hat Matthias Lenssen.